Zum ersten Vesper für Männer wurde am      4. Mai 2007 ins Evang. Gemeindehaus eingeladen.

Das  Thema an diesem Abend lautete „Ab durch die Lebensmitte“ Diese Veranstaltung am Freitagabend um 19 Uhr wird als Pendant zum Frauenfrühstück gesehen. Wir, das Vorbereitungsteam (5 Männer aus unserer Gemeinde und Pfr. E.Nestele) wählen  die Themen aus und suchen dann die passenden  Referenten. Mit den ausgewählten Themen für das Männervesper wollen wir das Dasein als Christen vertiefen. Die Männerabende beginnen mit einem gemeinsamen Vesper und Gesprächen anschließend dann das jeweilige Referat. Nach dem offiziellen Ende besteht noch Gelegenheit zur Diskussion oder zum Gedankenaustausch. Vorgesehen sind drei Termine im Jahr (Februar/ Mai und Oktober)  und eine gemeinsame Wanderung.

 

Jahresprogramm: 

Jeweils um 19 Uhr

22. Februar 2019

"Vom FBI gejagt - von Gott gefunden" mit Josef Müller

17. Mai 2019 

"Dar ein Christ zur Waffe greifen? Darf er aufrüsten? Darf er Waffen an andere Verkaufen? ..." mit Friedenspfarrer Joachim Schilling

18. Oktober 2019 "Positiv denken - wozu noch glauben?"  mit Dorothee Erlbruch

Kontakt:    Wolfgang Hube, Tel: 07434/31433

                  Wilfried Kissling, Tel: 07434/1628